Menü

Unser Umzugsservice

Strom und Gas einfach ummelden

Umziehen

Sie wollen innerhalb des Versorgungsgebietes der Ohra Energie umziehen? Kein Problem, wir kümmern uns um die Formalitäten und Sie sich um Ihren Umzug. Melden Sie uns einfach Ihren Umzug, und wir erledigen den Rest. 

Sie sind bereits umgezogen? Dann können Sie sich hier anmelden und das passende Strom- oder Gasprodukt für Ihr neues Zuhause bestellen.

Sie möchten in Ihrem neuen Zuhause weiterhin von der Ohra Energie beliefert werden und Ihr aktuelles Produkt gleich mitnehmen? Kein Problem, wir kümmern uns um die Formalitäten und Sie sich um Ihren Umzug. Dann können Sie weiterhin günstigen Ökostrom und klimaneutrales Erdgas nutzen.  


Strom und Erdgas ummelden 

Sobald der genaue Termin für Ihren Umzug feststeht, können Sie Ihren Strom- oder Gasliefervertrag mit einer Frist von zwei Wochen zum Ende des Kalendermonats kündigen. Das erledigen Sie am schnellsten direkt in Ihrem persönlichen Kundenbereich im Kundenportal. Oder Sie schreiben uns per Mail, Fax oder Brief. Wir schicken Ihnen die erforderlichen Vertragsunterlagen für die neue Verbrauchsstelle zu.

 

Damit alles reibungslos klappt, sollten Sie folgende Punkte beachten:  

  • Unterlagen zusammenstellen  
    Dazu gehören die Vertragskontonummer und die Zählernummer Ihres Strom- und Gaszählers. Beide Angaben finden Sie auf der letzten Jahresrechnung.
  • Ohra Energie informieren  
    Schicken Sie uns die Kündigung Ihres alten Tarifs zu, informieren Sie uns über die neue Anschrift und die neue Zählernummer (falls bekannt) und schließen Sie einen neuen Vertrag. Gern schicken wir Ihnen ein Angebot zu oder Sie nutzen ganz einfach den Online-Vertragsabschluss auf unserer Website.
  • Zählerstand melden
    Am Tag der Wohnungsübergabe wird in der alten Wohnung der Zählerstand abgelesen. Auch im neuen Zuhause wird der Zählerstand bei der Wohnungsübergabe notiert. Melden Sie uns die erfassten Zählerstände am besten sofort nach dem Einzug – hier ganz einfach per Online-Formular oder App.
     

Zählerstand mitteilen

Auszug melden

Sie ziehen aus? Über unser Online-Formular können Sie sich ganz einfach abmelden.

Sie sind umgezogen? Hier können Sie sich anmelden und das passende Erdgasprodukt für Ihr neues Zuhause bestellen.  
 

Diese Informationen benötigen wir zur neuen Lieferstelle:  

  • Die neue Adresse
  • Einzugstermin
  • Zählernummer
  • Zählerstand zum Einzugstermin
  • Voraussichtlicher Jahresverbrauch
     

Melden Sie uns den Stand des Gaszählers am besten, sobald Sie Ihre neue Wohnung oder Ihr Haus übernommen haben – spätestens jedoch in den ersten sechs Wochen nach dem Einzug. Wenn wir alle Daten Ihrer neuen Verbrauchsstelle erhalten haben, schicken wir Ihnen eine schriftliche Vertragsbestätigung zu mit der neuen  Vertragskontonummer und den neuen Abschlägen.

Finden Sie das passende Erdgasprodukt für Ihr neues Zuhause:


zum Preisrechner

Umzugstipps - unsere Checkliste für eine stressfreie Planung

Bei einem Umzug muss man an viele Dinge denken. Dabei ist eine gute Planung alles. Unsere Checkliste unterstützt Sie bei Ihren Vorbereitungen und sorgt für Übersichtlichkeit  bei Ihrem Umzug. Mit jedem abgehakten Punkt sind Sie Ihrem neuen Zuhause einen Schritt näher.

Antworten auf häufige Fragen

Ich ziehe um und möchte Kunde der Ohra Energie werden. Was muss ich tun?

Eine Anmeldung kann persönlich oder schriftlich (per E-Mail, Post oder Fax) vorgenommen werden.  Dazu benötigen wir folgende Daten

  • Ihre persönlichen Daten
  • Zählernummer und Zählerstände zur Übergabe
  • Wenn eine Einzugsermächtigung gewünscht wird, 
  • ihre Bankdaten
  • Abschlagswunsch
  • Hauseigentümer (Vermieter)
  • Per persönlicher Anmeldung im Kundencenter den Personalausweis
Wann soll ich der Ohra Energie meinen Umzug melden?

Ihren Umzug melden Sie uns am besten so früh wie möglich. Wenn Sie weiterhin mit Strom oder Gas der Ohra Energie versorgt werden möchten, prüfen wir gerne, ob die Lieferung in Ihrem neuen Zuhause möglich ist. Oder Sie nutzen unseren Preisrechner: einfach die Verfügbarkeit prüfen und Abschläge berechnen lassen.

Was kann ich tun, wenn ich die Zählerstände beim Umzug noch nicht habe?

Die Zählerstände können telefonisch oder schriftlich, per E-Mail, Post oder Fax, nachgereicht werden. Alternativ können Sie die Zählerstände direkt online melden – bitte halten Sie Ihre Zählernummer, Verbrauchsstellennummer und den Zählerstand bereit. Eintragen im Formular fertig!
>> Zählerstand melden

Wie lese ich meinen Zähler ab?

Strom- und Gaszähler werden von links nach rechts abgelesen, nur die Stellen vor dem Komma sind relevant.

Optimalerweise lesen Sie den Zähler mit Ihrem Nachmieter und/oder Ihrem Hausverwalter ab und halten den Zählerstand in einem gemeinsamen Übergabeprotokoll fest.
 

wir helfen Ihnen gerne weiter

Kundenservice

Kundenservice

Telefon: 03622 621-0

Seite drucken