Menü

Biogas als Kraftstoff

18. November 2022

Die Ohra Energie GmbH als regionaler Energiedienstleister im Landkreis Gotha und dem Wartburgkreis engagiert sich intensiv in innovativen Themen. Neben den für Energieversorger klassischen Geschäftsfeldern, wie Netzbetrieb und Energiehandel, betreibt die Ohra Energie auch eine Biogasaufbereitungsanlage sowie CNG/Erdgas-Tankstelle. Vor diesem Hintergrund wurde speziell, auch für Biogasanlagen mit Direktverstromung, für die in Kürze die EEG-Vergütung ausläuft, ein Anschlusskonzept untersucht.“ Wir glauben, dass Gas - sei es als Erdgas oder erneuerbares Gas, wie z.B. Biogas- in der Energiewende eine wichtige Rolle spielen wird.“, erklärt Michael Fischer, der Geschäftsführer der Ohra Energie GmbH.

Mit Unterstützung durch die Thüringer Aufbaubank (TAB) sowie EFRE-Fördermitteln wurde eine Machbarkeitsstudie beauftragt, die sowohl die technische Realisierbarkeit einer kleinmaßstäblichen Biogasaufbereitung in Kombination mit einer örtlichen Biogas-/CNG-Tankstelle als auch deren wirtschaftliche Umsetzbarkeit untersuchen sollte.

Die Bearbeitung der Studie erfolgte durch das Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft und Energie IBKE mit Unterstützung durch die Kooperationspartner das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerke e.V. (ThEEN) und dem Fachverband Biogas.

Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie liegen mit positivem Ergebnis vor (www.ohraenergie.de/engagement). Demnach können bei günstigen Rahmenbedingungen wie

  • angemessener Rohbiogaspreis
  • verkehrsgünstige Lage der Anlage
  • Entwicklung eines passenden technischen Konzeptes
  • unterstützende politische Rahmenbedingungen
  • regionales Absatzpotential mit ausreichend CNG/Biogas-Fahrzeugen
     

derartige kleinmaßstäbliche Biogasaufbereitungsanlagen mit regionaler Biogas/CNG-Tankstelle wirtschaftlich betrieben werden. „Die CNG/Biogas-Mobilität kann einen signifikanten Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen leisten und erprobte Fahrzeugtechnik ist verfügbar“, so der Technische Leiter/Prokurist der Ohra Energie GmbH, Volkmar Braune. 

Ihr Team der Ohra Energie

Sehr geehrte Kunden,

derzeit haben wir ein sehr hohes Anrufaufkommen. Die Dezember-Soforthilfe bekommen Sie direkt und ohne etwas zu beantragen.

Mehr Informationen zur Dezember-Soforthilfe finden Sie hier:
Dezember-Soforthilfe Gas

Informationen zur Wärme-Soforthilfe finden Sie hier:
Soforthilfe-Wärme-Dezember

Seite drucken