Menü

Sponsoring

Seit langem widmet sich die Ohra Energie der sportlichen Förderung der Jugend in Vereinen und Schulen in der Region. Dieses Engagement wird immer wieder belohnt durch erfolgreiches Abschneiden unserer Sportler bei größeren Wettbewerben. 

Ohra Energie Cup und Leichtathletikgemeinschaft Ohra Energie

Hier erfahren Sie mehr über die von der Ohra Energie gesponserten Veranstaltungen und Sportvereine.

Leichtathletikgemeinschaft Ohra Energie

Die Ohra Energie GmbH unterstützt den regionalen Sport seit mehreren Jahren mit der landes- und bundesweit erfolgreichen “Leichtathletikgemeinschaft Ohra Energie“.  

Die LG Ohra Energie ist eine Leichtathletikgemeinschaft, welche aus 6 Vereinen der Landkreise Eisenach und Gotha besteht. Dazu gehören

SV "Einheit" Eisenach
LV "Gothaer Land"
SV "Motor" Tambach-Dietharz
 Ohrdrufer Sportverein (OSV)
Schleusinger LV 99 und der Förderverein "LG Ohra-Energie" e.V. .

Unter der Bezeichnung "LG Ohra-Hörsel" startete die Leichtathletikgruppe von 1993 bis 2002.  Nach der Umbenennung unseres Unternehmens in Ohra Energie GmbH und dem Slogan: - Gas und Strom für Region - startet die Leichtathletikgemeinschaft seit 1.4.2012 unter dem neuen Namen: LG Ohra Energie.

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse des Jahres 2015 finden Sie hier.

Mehr zu der LG Ohra Energie unter www.lgohra.de.

LG Ohra energie e.v.
Mauerstraße 36a
99869 Gotha
Herr hafermann   Tel. 03624 311266
Herr Grüneberg    Tel. 03691 893837

Ohra Energie Cup

Seit 13 Jahren unterstützt die Ohra Energie mit dem Ohra Energie Cup den Arbeitskreis Schulsport des Staatlichen Schulamtes Westthüringen.

Im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" richteten die Mitarbeiter des Schulamtes und der Ohra Energie am
23. Februar 2017 den 14. Ohra Energie Cup in der Werner-Aßmann-Halle aus. Dieser war zugleich das Stadt- und Kreisfinale, für das sich 16 Schulmannschaften aus dem Wartburgkreis und der Stadt Eisenach qualifiziert hatten.
Pro Mannschaft ließen maximal 13 Schüler der Jahrgänge 2006 und jünger, davon 1 Torwart, 10 Feldspieler und  2 Wechselspieler, mit viel Enthusiasmus und Energie die Bälle fliegen.

Turniersieger des 14. Ohra Energie Cups und damit Wanderpokalgewinner wurde die Jakobschule Eisenach.
Zweiter wurde die Grundschule Creuzburg und der dritte Platz ging an die Grundschule Wenigenlupnitz.

Die unglaubliche Euphorie, mit welcher die Kinder in den einzelnen Wettkämpfen vom Beginn bis zum Ende der Veranstaltung antreten, begeistert uns in jedem Jahr aufs Neue und bestätigt unser Engagement.

Die Ohra Energie dankt auf diesem Wege nochmals herzlich dem Schulamt Westthüringen, vertreten durch Herrn Andreas Richter, für die langjährige Organisation und Ausrichtung des Ohra Energie Cups!

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen