Menü

Unternehmensprofil

Was wir können und wer wir sind

Aus der Region, für die Region

Wir von der Ohra Energie versorgen Sie in der Region West- und Mittelthüringen mit Gas und Strom. Unsere Mitarbeiter gewährleisten jeden Tag eine sichere Versorgung der rund 14.000 Haushalte, öffentlichen Einrichtungen, Verwaltungen und Betriebe am Unternehmenssitz in  Fröttstädt und in der Umgebung. Dafür haben wir in vielen Ortschaften das Gasnetz aufgebaut oder saniert. Dabei investieren wir ständig weiter in die Qualität unserer Leitungsnetze. Das Versorgungsgebiet der Ohra Energie umfasst eine Fläche von ca. 844 km², die sich von Mihla im Norden, über Unterellen im Westen, Wandersleben im Osten, bis nach Luisenthal im Süden Thüringens erstreckt und von den fließenden Gewässern Ohra, Hörsel, Apfelstädt, Nesse und Werra durchquert wird.

Vom Gasversorger zum Energiedienstleister

Seit 1991 versorgen wir unsere Kunden mit Erdgas und Wärme, zunächst unter dem Namen Ohra Hörselgas GmbH. Seit 2012 kommt auch der Strom aus Fröttstädt und wir haben uns umbenannt in Ohra Energie GmbH. 70 Orte werden heute von uns mit Erdgas oder Flüssiggas, Strom und Wärme versorgt. Damit die Energie in der Region auch in Zukunft sauber, sicher und bezahlbar bleibt, engagieren wir uns als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft InnovationsPlattform, um Energie  effizient zu nutzen und erneuerbare Energien wie Wind- und Sonnenkraft in unser Angebot einzubinden (> Engagement).

 

Folgende Städte und Gemeinden versorgt die Ohra Energie

Versorgung mit Erdgas
  • Altenbergen, Aspach
  • Behringen, Bischofroda, Brüheim, Buchenau
  • Catterfeld, Cobstädt, Creuzburg
  • Eckhardtshausen, Engelsbach, Ernstroda, Etterwinden
  • Finsterbergen, Fischbach, Förtha, Fröttstädt, Friedrichswerth
  • Georgenthal, Gospiteroda, Grabsleben, Gräfenhain, Großenlupnitz, Günthersleben, Großrettbach
  • Herrenhof, Hohenkirchen, Hörselgau, Haina
  • Kahlenberg, Kittelsthal
  • Laucha, Lauterbach, Leina, Luisenthal
  • Mechterstädt, Mihla, Mühlberg
  • Nauendorf
  • Ohrdruf, Oberellen
  • Petriroda
  • Ruhla
  • Sättelstädt, Seebergen, Seebach, Sondra, Sonneborn, Schmerbach, Schönau v.d.W., Schwabhausen, Schwarzhausen
  • Tambach-Dietharz, Thal, Tüttleben
  • Ütteroda, Unterellen
  • Wandersleben, Wechmar, Wenigenlupnitz, Wilhelmsthal, Winterstein, Wölfis, Wolfsburg-Unkeroda, Wutha-Farnroda
Versorgung mit Flüssiggas
  • Beuernfeld (Wohngebiet)
  • Trügleben (Wohngebiet)

Zum Aktivieren des Videos bitte klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den Videoanbieter übermittelt werden.

Video aktivieren

Wir machen uns stark für Sie

Mit dem Angebot ökologisch nachhaltiger Produkte zu fairen Preisen verpflichten wir uns, einen Beitrag zur Energiewende zu leisten. Wir entwickeln die regionale Infrastruktur mit und schaffen Lebensqualität. 

Wir sind hier vor Ort in Thüringen, wo Menschen Energie und Mobilität brauchen.

Wissen, mit wem man spricht – wir sind immer für Sie erreichbar

Service ist unsere Stärke. Wir sind in der Nähe und persönlich für unsere Kunden da – unsere Mitarbeiter wohnen selbst in der Region und haben stets ein offenes Ohr für die Menschen und ihre Bedürfnisse. 

Das Führungsteam der Ohra Energie

Aufsichtsrat

Vorsitzender

Klaus Reißig, Ortsteilbürgermeister Schmerbach

stellvertretender Vorsitzender

Lothar Herbst

Mitglieder

  • Jürgen Beese, Bürgermeister Gemeinde Hohenkirchen
  • Günter Jobst, Bürgermeister Gemeinde Luisenthal
  • Jens Leffler, Bürgermeister Gemeinde Drei Gleichen
  • Jörg Schlothauer, Gemeinde Wutha-Farnroda
  • Dr. Constantin H. Alsheimer, Vorstandsvorsitzender Mainova AG
  • Alexander Mench, Leiter Beteiligungsmanagement Mainova AG
  • Peter Arnold, Vorstand Mainova AG
  • Anne Irmscher, Abteilungsleiterin Vertrieb, Wärme und Contracting Mainova AG 
Gesellschafter- und Beteiligungsstruktur

* beteiligte Städte und Gemeinden: 
Stadt Waltershausen, Stadt Friedrichroda, Stadt Ruhla, Stadt Tambach-Dietharz, Stadt Ohrdruf, Landgemeinde Georgenthal, Gemeinde Seebach, Gemeinde Hörsel, Gemeinde Wutha-Farnroda, Gemeinde Herrenhof, Gemeinde Luisenthal, Gemeinde Schwabhausen, Gemeinde Drei Gleichen

Kennzahlen aus dem Geschäftsjahr 2021

Bilanzsumme41,3  Mio. Euro
Umsatz32,3 Mio. Euro
Versorgung378 GWh Gas 
14,2 GWh Strom
5,7 MWh Wärme
Kunden10.230 Gas
2.682 Strom
über 1.000 Wohn- und Geschäftseinheiten Wärmeversorgung im Contracting
Mitarbeiter44 Mitarbeiter, davon 3 Azubis

Sehr geehrte Kunden,

derzeit haben wir ein sehr hohes Anrufaufkommen. Die Dezember-Soforthilfe bekommen Sie direkt und ohne etwas zu beantragen.

Mehr Informationen zur Dezember-Soforthilfe finden Sie hier:
Dezember-Soforthilfe Gas

Informationen zur Wärme-Soforthilfe finden Sie hier:
Soforthilfe-Wärme-Dezember

Seite drucken